Smaranda

Für diejenigen, die uns nicht kennen, möchte ich uns hier kurz vorstellen: 

Mein Name ist Smaranda.  

 

Mein Herzenswunsch war immer Menschen Jesus näher zu bringen,  

weil ich wusste, was für ein Geschenk es ist mit ihm zu leben.

Doch ich war nie der Typ Mensch, der auf einen wildfremden Menschen zu ging und anfing von Jesus zu erzählen und zu "evangelisieren". Ich liebe Menschen, doch ich bin eher eine zurückhaltende Person und erzähle eher was von mir, wenn ich gefragt werde.

 

 

Eines Abends war ich an einem Meeting, wo ein Prediger erzählte, dass seine Berufung hier auf Erden war, Menschen von dem breiten Weg, der in den Abgrund führt, auf den schmalen Weg des Herrn, der in den Himmel führt, zu bringen

 

In meinem Herzen dachte ich, ja genau das will ich auch. Doch ich bin einfach nicht der Evangelist und auch kein Prediger…

Da sprach Gott zu meinem Herzen und sagte mir, dass ich durch meine Musik genau das machen werde. Ich sah diesen Weg und die vielen Menschen, dann sah ich, wie eine grosse Hand aus dem Himmel kam und einen um den andern raus zupfte und auf den schmalen weg tat. „Das wird durch deine Musik und Anbetung geschehen!“

 

WOW!!! Was für geniale Worte!! Das, was ich von Herzen gerne tue und ein Teil meines Lebens ist, wird Gott dazu gebrauchen! Er gebraucht einfach, das, was er in mich hineingelegt hat. Ich kann einfach ich sein.

 

So stehe ich nun hier mit dem einen Stückchen Brot in meiner Hand und gebe das weiter was ich hab, an die Menschen, die hungrig sind.

 

Roman

Roman, mein geliebter Ehemann, teilt nicht nur sein ganzes Leben und unsere 2 Kids mit mir, sondern auch die Leidenschaft der Anbetung und der Musik.

 

Er ist nicht nur ein begnadeter Drummer, sondern er ist auch mit einem guten Gehör und viel Kreativität beschenkt worden. Unzählige Stunden hat er investiert und sein ganzes Herzblut in unser CD-Projekt gesteckt. So konnte er nach 2 Jahren unsere gemeinsame CD auf die Beine stellen.  

Unser grösster Wunsch ist es, mit unseren Liedern, Menschen Gott näher zu bringen. Er hat seine Hand zu uns Menschen ausgestreckt und möchte unserem Herzen nahe sein.

 

Wir möchten Raum schaffen für ihn und sein Wirken und Reden, so dass jeder Zuhörer ihm begegnen und seine überwältigende Liebe, auf welche Art auch immer, erfahren kann.

 

 

Ich will dich preisen, Herr, mein Gott, von ganzem Herzen, und deinem Namen Ehre erweisen auf ewig.
 
I will praise you, Lord my God, with all my heart; I will glorify your name forever.
 
Ps 86,12